Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Patienten, Kunden und Organisationen hat für uns höchste Priorität. Unsere Antwort zu COVID-19 lesen Sie hier

 

Digitale Patientenveranstaltungen

Aufgrund der Corona-Pandemie (COVID-19) bieten wir unsere informativen Patientenveranstaltungen im Online-Format an. Das heißt: Sie können sich die aufschlussreichen und kurzweiligen Referentenvorträge bequem von zu Hause aus anschauen, Ihre persönlichen Fragen via Chat-Funktion stellen und von unseren Experten live beantworten lassen.

Viel Spaß beim Informieren und dem Austausch mit unseren Experten!


Haben Sie eine virtuelle Veranstaltung verpasst?

Kein Problem! Klicken Sie hier und schauen Sie sich die letzten Veranstaltungen in unserer Mediathek an.

 

 


Patientenveranstaltungen in ihrer Nähe

Mittwoch, 07. Oktober 2020, 19:00-20:00 Uhr

Mein Leben mit dem Zungenschrittmacher – ein Erfahrungsbericht

Inspire Medical Systems

zur Veranstaltung             jetzt registrieren


Diese Patientenveranstaltungen haben bereits stattgefunden:

Donnerstag, 24. September 2020, 19:00-20:00 Uhr

Moderne Behandlungsmethoden bei obstruktiver Schlafapnoe

Klinikum rechts der Isar

zur Veranstaltung


Dienstag, 15. September 2020, 19:00-20:00 Uhr

Moderne Behandlungsmethoden bei obstruktiver Schlafapnoe

Klinikum Braunschweig

zur Mediathek


Montag, 07. September 2020, 18:00-19:00 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe aus HNO-Sicht. Fokus: Inspire Therapie

Alfried Krupp Krankenhaus Essen

zur Mediathek


Donnerstag, 06. August 2020, 19:00-20:00 Uhr

Moderne Schlafmedizin: Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe mit dem Zungenschrittmacher

Klinikum Bamberg der Sozialstiftung Bamberg

Zur Mediathek


Mittwoch, 15. Juli 2020, 18:00-19:00 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe. Fokus: Inspire Therapie

Universitätsklinikum Düsseldorf

Zur Mediathek


Dienstag, 26. Mai 2020, 18:00-19:30 Uhr

1. Inspire-Forum der Selbsthilfegruppen in NRW

Prof. Dr. Ulrich Sommer (Helios Universitätsklinikum Wuppertal) & Inspire-Patient Michael Pillich

Zur Mediathek


Dienstag, 19. Mai 2020, 19:00-20:00 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe. Fokus: Inspire Therapie

Referent: Dr. Jürgen Herold, Facharzt für Innere Medizin
Praxis für Innere Medizin, Lungen-und Bronchialheilkunde (Pneumologie), Allergologie und Schlafmedizin

Zur Mediathek


Donnerstag, 14. Mai 2020, 18:30-19:30 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe. Fokus: Inspire Therapie

Asklepios Klinik Hamburg-Harburg

Zur Mediathek


Montag, 11. Mai 2020, 18:00-19:00 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe. Fokus: Inspire Therapie

Alfried Krupp Krankenhaus Essen

Zur Mediathek


Mittwoch, 06. Mai 2020, 16:00-17:00 Uhr

Alternativen zur Maskentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe. Fokus: Inspire Therapie

Praxen für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Siems, Steiner und Kollegen (Bad Oeynhausen)

Zur Mediathek


X Schließen

Ihr Ergebnis

Die Inspire Therapie kann für Sie geeignet sein.

Sprechen Sie mit einem speziell geschulten Arzt! Er entscheidet gemeinsam mit Ihnen nach einem Gesundheitscheck und weiteren Untersuchungen Ihrer Atemwege, ob die Inspire Therapie die beste Behandlungsmöglichkeit für Sie ist.

Ihr Ergebnis

Vielleicht in Zukunft, aber derzeit kommt die Inspire Therapie für Sie noch nicht infrage.

Die Inspire Therapie ist für Betroffene mit einem BMI unter 35 geeignet. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt und erkundigen Sie sich, welche Schritte Sie unternehmen können, um zukünftig vielleicht von der Inspire Therapie zu profitieren.

Ihr Ergebnis

Derzeit kommt die Inspire Therapie für Sie noch nicht infrage.

Die Inspire Therapie ist für Betroffene mit einem BMI unter 35 geeignet. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt und erkundigen Sie sich, welche Schritte Sie unternehmen können, um zukünftig vielleicht von der Inspire Therapie zu profitieren.

Ihr Ergebnis

Die Inspire Therapie kommt für Sie erst nach einer CPAP-Behandlung oder bei Problemen mit der CPAP-Maske infrage.

Die Behandlung mit dem Inspire Zungenschrittmacher eignet sich für Betroffene,

  • bei denen eine obstruktive Schlafapnoe festgestellt wurde
  • bei denen eine CPAP-Therapie nicht ausreichend wirkt oder denen die Maske Probleme bereitet
  • mit einem BMI-Wert unter 35

Ihr Ergebnis

Die Inspire Therapie kommt derzeit für Sie nicht infrage.

Die Behandlung mit dem Inspire Zungenschrittmacher eignet sich für Betroffene,

  • bei denen eine obstruktive Schlafapnoe festgestellt wurde
  • bei denen eine CPAP-Therapie nicht ausreichend wirkt oder denen die Maske Probleme bereitet
  • mit einem BMI-Wert unter 35

Kommen Sie für die Inspire Therapie infrage?

Bitte Auswahl treffen!
Ich habe Probleme mit der CPAP-Maske.
Bitte Auswahl treffen!
Bitte geben Sie Ihr Alter an!

Die Inspire Therapie ist für Patienten geeignet,

  • die unter mittlerer bis schwerer obstruktiver Schlafapnoe leiden.
  • bei denen eine CPAP-Therapie nicht ausreichend wirkt oder denen die Maske Probleme bereitet.
  • die nicht stark übergewichtig sind.
Füllen Sie den Eignungstest aus, um herauszufinden, ob Sie ein geeigneter Kandidat für die Inspire Therapie sind.

Was Sie auch interessieren könnte:

Schlafapnoe Betroffene aktiviert vor dem Schlafengehen den Zungenschrittmacher von Inspire mit einer Fernbedienung.

So funktioniert der Zungenschrittmacher

Die von Schlafapnoe Betroffene hat viele nächtliche Atemaussetzer. Der Zungenschrittmacher hilft ihr nun.

Raus aus der Tagesmüdigkeit

Die Therapie der Schlafapnoe mit CPAP-Maske kann Nebenwirkungen mit sich bringen, die die weitere Anwendung unmöglich machen.

Schlafapnoe-Maske Nebenwirkungen

X

Ihr direkter Kontakt

Kontakt Frau Dr. Anja Löflath

Frau Dr. Anja Löflath (Teamleitung Medical Support)

Kontaktieren Sie mich unverbindlich und gebührenfrei
per Telefon oder per E-Mail
0800 77442210 (Mo-Fr: 9-17 Uhr)
inspiresleep@dp-medservices.de

Haben Sie noch Fragen zur Inspire Therapie?

Folgen Sie Inspire Sleep auf unseren Kanälen.