Über Inspire Medical Systems, Inc.

Inspire Medical Systems, Inc. ist ein innovatives medizinisches Unternehmen mit Sitz in Minneapolis, MN, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Standard für die Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe zu verbessern und neu zu definieren.

Bei Inspire setzen wir uns zu 100 % für unsere Patienten ein. Wir glauben an den Aufbau enger Beziehungen zu Ärzten und medizinischem Fachpersonal, damit wir unsere Patienten bei der Bewältigung dieser schwierigen Erkrankung direkt unterstützen und für sie eintreten können. Wir haben ein tiefes Verständnis für die Komplexität und die Schwierigkeiten, die eine obstruktive Schlafapnoe mit sich bringt, und sind daher stets bestrebt, jedem Patienten die Hilfe zukommen zu lassen, die er benötigt.



Unsere revolutionäre Technologie ist das erste und einzige von der FDA zugelassene Gerät für obstruktive Schlafapnoe, das die eigentliche Ursache der Schlafapnoe behandelt, indem es im Inneren des Körpers mit dem natürlichen Atmungsprozess des Patienten zusammenarbeitet. Unsere sichere und nachweislich wirksame Technologie verbessert die Lebensqualität, indem sie denjenigen, die mit ihrer derzeitigen Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe zu kämpfen haben, einen lebensverändernden Schlaf ermöglicht.

Inspire wurde im Jahr 2007 gegründet, als die Inspire-Technologie, sowie das technologische Portfolio und Patente von Medtronic (NYSE: MDT) ausgegliedert wurden.


Inspire Führungsteam

Zu Inspire gehören Experten aus weltweit führenden Unternehmen für Medizinprodukte, die sich gemeinsam dafür einsetzen, Patienten mit Schlafapnoe eine neue bahnbrechende Behandlungsmethode der obstruktiven Schlafapnoe (OSA) anzubieten.



TIM HERBERT – President & CEO

Tim Herbert verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich New Business Development, darunter über 11 Jahre bei Medtronic und seit November 2007 als Chief Executive Officer und President bei Inspire Medical Systems. Er arbeitete in Führungspositionen in den Bereichen Produktentwicklung, klinische Forschung, Regulatory Affairs, Vertrieb, Marketing und Reimbursement. Tim Herbert arbeitet seit 1996 für Inspire Medical Systems und übernahm 1998 die Leitung des Unternehmens. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung in der Geschäftsentwicklung sowie seiner fundierten Kenntnisse des Inspire Systems, des Krankheitsbilds der obstruktiven Schlafapnoe und des Marktes für Schlafdiagnostik und -therapie bringt Tim Herbert beste Voraussetzungen für die Führung von Inspire Medical Systems mit. Tim Herbert besitzt einen Bachelor in Electrical Engineering von der North Dakota State University und einen MBA von der University of St. Thomas.



RICHARD BUCHHOLZ – Chief Financial Officer

Richard Buchholz arbeitet seit über 15 Jahren im Bereich Finance in der Medizintechnik. Bevor er zu Inspire Medical Systems kam, war er von August 2006 bis Juli 2013 Financial Officer, Secretary and Treasurer bei superDimension Ltd., einem Medizingeräte Hersteller, der Produkte für die Diagnose und Behandlung von Lungenkrankheiten produziert. superDimension wurde im Mai 2012 für 300 Mio. $ von Covidien plc übernommen. Richard Buchholz war hier maßgeblich an vier Private Equity-Finanzierungsrunden beteiligt, die insgesamt 74 Mio. $ sowie zwei gesonderte Venture-Finanzierungen in Höhe von 20 Mio. $ aufbrachten. Von 2001 bis 2006 war er Präsident einer Beratungsfirma, die Dienstleistungen im Bereich Finance für kleine und mittelständische Unternehmen der Medizintechnik und Gesundheitsversorgung erbrachte. Von 1997 bis 2001 war Richard Buchholz Chief Financial Officer, Secretary and Treasurer von Vascular Solutions, Inc. (Nasdaq: VASC), einem Medizintechnikunternehmen. Richard Buchholz begann seine berufliche Laufbahn bei Ernst & Young LLP in Minneapolis, wo er sechs Jahre lang arbeitete. Er besitzt einen BBA von der University of Wisconsin, Eau Claire und ist amtlich zugelassener Rechnungsprüfer.



RANDY BAN – Chief Commercial Officer

Randy Ban arbeitet seit über 20 Jahren im Medizintechnikbereich und war in verschiedenen Positionen wie Marketing, Business Development, Vertriebsmanagement und klinischem Projektmanagement tätig. Bevor Randy Ban zu Inspire Medical Systems kam, war er Vice President of Global Marketing für den Geschäftsbereich Cardiac Rhythm Management von Boston Scientific (zuvor Guidant Corporation). Während seiner Tätigkeit als Verkaufsdirektor von Guidant Corporation gründete und leitete Randy Ban leistungsstarke Verkaufsteams. Er begann seine berufliche Laufbahn in der Business Development Group für Medizinprodukte von Eli Lilly and Company. Randy Ban besitzt einen Bachelor in Marketing und einen MBA von der Indiana University.





PHIL EBELING - Chief Operating Officer

Phil Ebeling kam im Juni 2020 als Chief Operating Officer zu Inspire, nachdem er von Januar 2017 bis März 2018 für Abbott Laboratories als Vice President und Chief Technology Officer in der Abteilung Kardiovaskuläre und Neuromodulation tätig war. Von Januar 2016 bis Januar 2017 arbeitete er als Chief Technology Officer von St. Jude Medical, Inc. einem Medizintechnikunternehmen, das im Januar 2017 von Abbott Laboratories übernommen wurde. Davor war Phil Ebeling in verschiedenen anderen Funktionen bei St. Jude Medical, Inc. aktiv, unter anderem von 2012 bis Januar 2016 als Senior Vice President, Research and Development in der Abteilung für Kardiovaskuläre und Elektrophysiologie und von 2008 bis 2011 als Vice President of Research and Development für die Abteilung Kardiovaskuläres. Bevor er 2008 zu St. Jude Medical stieß, bekleitete Phil Ebeling 12 Jahre lang bei der Boston Scientific Corporation zahlreiche Positionen, darunter Director of Program Management - Risk Management. Phil Ebeling hat einen Bachelor of Science in Chemieingenieurwesen von der University of Minnesota und einen MBA von der University of St. Thomas. Er ist Mitglied der National Society of Professional Engineers.





BRYAN PHILLIPS - Senior Vice President, General Counsel, Chief Compliance Officer, and Corporate Secretary

Bryan Phillips startete im Januar 2021 als Senior Vice President, General Counsel, Chief Compliance Officer und Corporate Secretary bei Inspire. Davor war er als Chief Legal Officer bei Cerevel Therapeutics Holdings, Inc. tätig, einem börsennotierten biopharmazeutischen Unternehmen, das Therapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems erforscht und entwickelt. Zuvor war er 14 Jahre lang in verschiedenen Funktionen bei Surmodics, Inc. aktiv, einem börsennotierten Medizintechnikunternehmen, unter anderem als Senior Vice President, Legal und Human Resources, General Counsel und Secretary. Bryan Phillips engagierte sich auch als Patentanwalt bei der Cardiac Rhythm Management Group der Guidant Corporation (jetzt Teil von Boston Scientific) tätig. Er begann seine juristische Laufbahn bei einer in Minneapolis ansässigen Anwaltskanzlei für geistiges Eigentum und erwarb einen B.S. in Maschinenbau an der University of Kansas und einen J.D. an der University of Minnesota Law School.



STEVE JANDRICH – Vice President, Human Resources

Steve Jandrich hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Human Resources. Seine vorigen Arbeitgeber waren unter anderem Emerson Electric, Phillips-Medisize und 14 Jahre lang St. Jude Medical, wo er Vice President of Human Resources für die internationale Vertriebsorganisation war. Während seiner Berufskarriere gehörten Talent Acquisition, Leadership Development, Human Resources System Implementation sowie Sales Force Effectiveness zu seinen Verantwortungsbereich. Steve kommt zu Inspire Medical Systems von Jack Link’s Beef Jerky, wo er Vice President of Human Resources war. Steve besitzt einen M.B.A der University of St. Thomas.


Inspire Medical Vice President Europe Andreas Henke

ANDREAS HENKE – Senior Vice President Europe

Andreas Henke verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik. Vor seiner derzeitigen Position war er als Sr. Director Sales and Marketing Europe und Generalmanager Deutschland für BTG Interventional Pulmonology tätig. Von 2003 bis 2014 verantwortete er eine Vielzahl von Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Kardiologie, Herzrhythmusmanagement und Periphere Interventionen bei Boston Scientific. Als Senior Vice President Europe von Inspire Medical Systems ist Andreas Henke verantwortlich für die Entwicklung und Kommerzialisierung der Inspire Therapie in Europa. Er verfügt über den M.Sc. in Biomedical Engineering von der Hochschule für angewandelte Wissenschaften in Hamburg.





IVAN LUBOGO - Senior Vice President, US-Sales

Ivan Lubogo startete seine Karriere bei Inspire 2011 als Therapy Development Director, bevor er 2014 zum Area Vice President of Sales und 2019 zum Senior Vice President of U.S. Sales befördert wurde.
Zuvor war er 11 Jahre lang in der Abteilung Cardiac Rhythm Management von Boston Scientific in den Bereichen Direktvertrieb und Vertriebsmanagement tätig. Ivan Lubogo hat einen B.S.-Abschluss in Materialwissenschaften und Technik von der University of Minnesota.



JOHN RONDONI – Senior Vice President, Research, Development and Ventures

John Rondoni hat über 18 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von implantierbaren Medizinprodukten. Bevor er zu Inspire Medical Systems wechselte, arbeitete er an Central and Peripheral Neuromodulation Therapies bei Medtronic, wo er Führungspositionen in Technik, Projekt- und Therapie Entwicklung inne hatte. Bei Medtronic war er als System Ingenieur verantwortlich für die Entwicklung und Kommerzialisierung der InterStim II Plattform. Bei Inspire Medical Systems befand er sich in Produkt-, klinischen Anwendungs- und Geschäftsentwicklungs Funktionen. John Rondoni hält über 60 US Patente und er besitzt einen B.S. und M. Eng, vom Massachusetts Institute of Technology.



KATHY SHERWOOD –  Senior Vice President, Global Market Access

Kathy Sherwood hat über 25 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik Industrie, darunter 17 Jahre bei Boston Scientific/Guidant. Sie arbeitete auch bei Medtronic und KCI Medical (heute Acelity). Kathy Sherwood hat einen beruflich multidisziplinären Hintergrund und führte Teams im Bereich Market Access/Reimbursement für Cardiac Rhythm Management, Negative Pressure Wound Therapy and other Wound Care, Urology & Pelvic Health sowie Neurology Therapy. Kathy Sherwood lebte und arbeitete 3 Jahre lang in den Niederlanden, wo sie ein Pan-Europäisches Reimbursement Team für KCI Medical leitete. Sie verhandelte einerseits erfolgreich positive Leitlinien der NICE in den UK, als auch zahlreiche positive Kostenübernahmen mit Kostenträgern weltweit. Kathy Sherwood besitzt einen BS in Mechanical/Industrial Engineering der University of  Illinois, Champaign-Urbana und einen MBA der Carlson School of Management, University of Minnesota.



MARTIN ABRAMS – Vice President Marketing and Customer Experience

Martin Abrams kann auf 21 Jahre Marketing-Erfahrung zurückblicken. Am Morehouse College erwarb er einen BA in Finanzwesen und besitzt darüber hinaus einen MBA der Kellogg School of Management an der Northwestern University mit den Schwerpunkten Marketing und Finanzwirtschaft. Bevor er zu Inspire Medical Systems kam, hatte Martin Abrams verschiedene leitende Positionen in der Lebensmittelbranche und war im Lebensmittelkonzern General Mills und in der Agrargenossenschaft Land O’ Lakes für Marken wie Nature Valley, Fiber One, Betty Crocker, Land O’ Lakes Cheese und Wheaties verantwortlich. Seine Kernkompetenz ist die Entwicklung verbraucherorientierter Strategien, die Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen. Für Martin Abrams ist ein umfassendes Verständnis der Verbraucher die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Strategien, mit denen sich bahnbrechende Geschäftsergebnisse erzielen lassen.



Weitere Informationen finden Sie in unserem Pressebereich:

  Weltweit              Deutschland


Folgen Sie Inspire Sleep auf unseren Kanälen.