Schlafapnoe

Schlafapnoe

Bei einer Schlafapnoe handelt es sich um eine nächtliche Atmungsstörung. Es gibt zwei verschiedene Formen dieser Schlafkrankheit. Die Ursachen der Schlafapnoe sind vielfältig. Bleibt die Schlafapnoe jedoch über einen längeren Zeitraum unbehandelt, können schwerwiegende Folgeerkrankungen entstehen.

Arzt und Patient im Gespräch

Schlafapnoe - was ist das?

Schlafapnoe ist eine weit verbreitete Volkskrankheit, die unbehandelt schwere körperliche Schäden verursachen kann. Hier finden Sie Wissenswertes zu den verschiedenen Formen, Ursachen und Folgen einer Schlafapnoe.

Arzt und Patient im Gespräch

Obstruktive Schlafapnoe – Symptome und Diagnose

Um Folgeerkrankungen zu vermeiden, sollte die Atmungsstörung so früh wie möglich erkannt werden. Finden Sie heraus, wie Sie eine obstruktive Schlafapnoe erkennen.

Obstruktive Schlafapnoe - Therapie

Für die Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe gibt es verschiedene Therapieoptionen – von einer Beatmungsmaske bis zu einem Zungenstimulator.

Mann mit CPAP-Maske

Intoleranz der CPAP-Therapie

Die CPAP-Therapie wird als Standardbehandlung der obstruktiven Schlafapnoe empfohlen. Doch nicht jeder Betroffene ist für diese Therapieform geeignet. Lesen Sie, welche Gründe eine Unverträglichkeit haben kann.

Wir sind für Sie da
0800 77 44 221- 0